Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Gestern um 23:02

» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 22:11

» News der Woche 39/2016
von darki Di 27 Sep 2016, 20:35

» Fragen zum Forum
von Ayron Di 27 Sep 2016, 20:09

» Now Playing
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 20:04

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was seit ihr/von was gibt es mehr Fans? (bitte 2 stimmen abgeben,einmal was ihr seit,und einmal von was es mehr Fans gibt)

28% 28% 
[ 19 ]
24% 24% 
[ 16 ]
27% 27% 
[ 18 ]
1% 1% 
[ 1 ]
19% 19% 
[ 13 ]
 
Stimmen insgesamt : 67

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von rotes lugia am So 17 Apr 2011, 15:58

Also ich habe gewählt:
Ich bin ein Junge: weil Ich ja auch ein Junge bin
Es gibt mehr Männliche Fans:Weil ich fast kein Mädchen kenne das Pokemon spielt

rotes lugia
Professor
Professor

Anzahl der Beiträge : 128

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Marvin am So 17 Apr 2011, 16:24

Auf der Offiziellen Global Link Seite ist auch eine Statistik, wie viele Mädchen und wie viele Jungs Pokemon Schwarz und Weiß spielen, 75% Jungen und 25% Mädchen spielen Schwarz und Weiß, hier dran sieht man es wieder deutlich.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Gast am Di 11 Okt 2011, 22:35

hmh ^.^
Bei uns in der Klasse gibt es kaum noch Leute die Pokemon zocken ^.^
Oder sie sagen es nicht.... Ich kenne nur 2 Leute, 2 Mädchen die Pokemon spielen^^
Ich finde eigentlich das mehr Mädchen spielen könnten denn wie schon gesagt Pokemon sind knuffig und die Story spannend! Außerdem frage ichh mich grade warum so viele Jungs spielen? Ich meine das ist einen friedliche art zu kämpfen ohne "das Blut" auf das die gganzen Jungen stehen oder habt ihr en Pikachu mit ner Waffe in nem Poemon spiel gesehen O_o

LG Lilcat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von RainbowCookie am Di 11 Okt 2011, 22:45

Also wie lilcat sagte in Dee Klasse nur 2 Mädchen sonst eig keiner. Trotzdem kenne ich deutlich mehr Jungs die Pokemon spielen oder es mal gespielt haben. Ich glaube es sind mehr Jungs ich Frage mich nur warum. Denn wenn man sich das Spiel ansieht finde ich es für Mädchen genauso gut ubd ansprechend wie für Jungs. Auser es sind so Mädchen die Abenteuer auf dem Ponyhof over the Rainbow spielen... Aber die lassen wir mal aus.

RainbowCookie
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 457

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Marvin am Mi 12 Okt 2011, 20:27

@Lilcat schrieb:hmh ^.^
[..] Ich finde eigentlich das mehr Mädchen spielen könnten denn wie schon gesagt Pokemon sind knuffig und die Story spannend! Außerdem frage ichh mich grade warum so viele Jungs spielen? Ich meine das ist einen friedliche art zu kämpfen ohne "das Blut" auf das die gganzen Jungen stehen oder habt ihr en Pikachu mit ner Waffe in nem Poemon spiel gesehen O_o

LG Lilcat
Wer sagt denn, dass Jungs nur Spiele mit "Blut" spielen?
Du schreibst ja selber "..und die Story spannend!" warum dürfen Jungs keine Spannenden Spiele spielen?


Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Gast am Mi 12 Okt 2011, 20:35

Es gibt die Vorurteile:
Jungs spielen Ballerspiele
Mädchen Anziehspiele, sachen mit Einhörnern und co Zwinkern

Also der Großteil der Jungs aus meiner Klasse spielt baller spiele
Und Pokemon ist eigentlich ein weder baler spiel noch etwas mit einhörnern etc. Aber es beinhaltet kämpfen (Ballerspiele) und süße Sachen (Einhörner und co)
Also eigentlich ist es etwas für beide Gruppen verschiedenen Alters....

Und das mit dem Alter... Ich glaube die hälfte derjenigen die Pokemon spieler dissen haben das nie gespielt oder vor laaaanger zeit... aber das gehört nicht zum Thema^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Marley10410 am Mi 12 Okt 2011, 22:41

also das jemand pokemon spieler disst hab ich auch noch nicht gehört O_o aber solche vorurteile gehen mir echt auf den wecker zb. stimmt das mit jungs spielen viel ballerspiele nicht ich kenne SEHR viele jungs die keine ballerspiele spielen ich selbst bin auch einer und spiele fast nie ballerspiele ich hab erst 3-4 mal gespielt und das auch nur so 10 min. bis es langweilig wurde...

Marley10410
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von RainbowCookie am Mi 12 Okt 2011, 23:00

@Marley
Ja ich finde das mit den Vorurteilen auch sehr nervig. Bei uns in der Klasse sind zB Lilcat und ich die einzigen die Pokémon spielen. Also kein einziger junge. Wenn einer aus der Klasse das erfahrt gibt's immer spot (leider muss ich sagen nur von Jungs) aber die vergessen es immer schnell wieder. Deswegen behalten wir es einfach immer für uns. Aber ich verwette meine Hand darauf das irgendjemand dabei ist der auch mal pokémon gespielt hat oder noch spielt es aber bloß nicht zugibt.
Und zu dem anderen:
Es gibt zwar rein statistisch gesehen vlt wirklich mehr Jungs als Mädchen die ballerspiele spielen (das ziehe ich mir grad aus der Nase, keine Garantie!) trotzdem finde ich es nicht fair Leute damit zu konfrontieren.

RainbowCookie
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 457

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Raichu am Do 13 Okt 2011, 12:19

hmm also in meiner alten klasse war fast dier ganze klasse pokemon fans. aber es gab mehr jungs als mädchen. nur ich und ne freundin waren die einzigen pokemon weiblichen fans. pff also ich würde aber trotzdem sagen das beide geschlechter gleich viel pokemon fans sind

Raichu
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 325

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Haganeko am Do 13 Okt 2011, 16:35

Ich bin weiblich. Mittlerweile gibt es sicherlich auch viele weibliche Pokémonspieler,aber ich denke die männlichen Fans überwiegen.
Insgesamt werden auch mehr Männer als Frauen zocken.

Pokemon fehlt eben die gewisse "Romantik" um für Mädchen ab einem bestimmten Alter interessant zu sein - und eben DAS ist es denke ich was den Jungs gefällt. (Ich bekenne mich hier als strikte Antiromantikerin \o/ *Mannsweib*)
Yay,Verbündete (: Mir gehts genauso.

Haganeko
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 59

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Ice Glaziola am So 25 März 2012, 20:00

Was sehr lustig ist:
In den klassen die ich alle hatte,
kannte kein Junge Pokemon xD
Nur Mädchen! Was sogar mich
total gewundert hat xDDD
Ich bin auch ein Mädchen Lächeln
und mag Pokemon sehr gerne^^
Ich bin mir nicht so sicher
ob mehr Jungs oder Mädchen
Pokemon mögen/kennen,
Also ich habe eher den Jungs
beigebracht was Pokemon ist xDD
aber ob das nun bedeutet das mehr
Mädchen Pokemon mögen, weiß
ich wircklich nicht

Ice Glaziola
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 23

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Levy am So 25 März 2012, 20:24

Ich finds ja urig wie trotz der Geschlechtergleichverteiliung stereotyp Pokemon ja trotzdem eher auf Jungs ausgelegt wird. Man brauch ist ja nurmal wieder das momentane Angebot bei Mc Donalds anzugucken... XD

Levy
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 445

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Schadow Blitz am So 25 März 2012, 22:26

Ich sage auch Jungs weil die meisten Mädchen trauen sich nicht es zu zugeben das sie Pokemon zu mögen und ich war einmal auf der pokemontour 2011 da waren 90% Jungs und 10% Mädchen
Lg Schadow Blitz



Meine Trainercard: http://trainercard.net/levelup.php?card=1332706505

Schadow Blitz
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 24

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Keks am Mo 26 März 2012, 18:19

Also ich denke es gibt mehr männliche, die weiblichen sind bloß von der süßheit fasziniert, was ich wirklich sehr schade finde.
Ich bin zwar 'n Mädel aber ich mag Pokémon weil es 1. Gruselige Pokémon gibt (ja. Ich mag Geist Pokémon eben mehr Razz ) und das es eine Herausforderung gibt und weil ich Animes mag. c:

Aber jetzt zum wesentlichen, es gibt schon sehr viele Mädels die Pokémon spielen.
Aber die Mehrheit sind die Jungs, da sie es glaub ich als erstes gespielt haben (*facepalm* wie dumm bin ich eigentlich?)

Leider ist das so und jetzt hab keine Lust mehr zu schreiben, lol.

LG

Keks
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 22

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von Crowned Clown am Mo 26 März 2012, 20:15

Hmm also ich muss sagen ich kenne mehr Mädchen als Jungen die Pokémon spielen, die jungs fühlen sich immer zu erwachsen dafür. Ist jedenfalls meine Erfahrung^^

Crowned Clown
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 53

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ist Pokemon Geschlechts Abhängig?

Beitrag von darki am Fr 01 Aug 2014, 19:37

Ich kenne auch von beiden Geschlechtern welche, die Pokèmon spielen. Als ich noch jünger war, habe ich regelmäßig Pokèmon mit Mädchen als auch Jungen gespielt.
Ich finde aber auch nicht unbedingt, dass Pokémon ein Spiel für nur eines der beiden Geschlechter ist.
Es ist ja egal, warum es jemand genau spielt. Beide haben ihre Gründe und dass eine suoer Spielreihe ist, steht ja sowieso fest. Zwinkern

PS: Kann mal jemand den Threadtitel und die Umfrage ('Geschlächt') ändern? Lachen

darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1019

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten