Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Nerymon Heute um 02:14

» Now Playing
von Elevoltek Gestern um 21:47

» Eure Story Teams
von Pika95 Sa 03 Dez 2016, 09:38

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

» News der Woche 47/2016
von darki Mo 21 Nov 2016, 15:12

» Pokémon Sonne und Mond Wartezeit - Spoilerfrei oder News-Hunting?
von Pika95 Fr 18 Nov 2016, 17:13

Mitgliederstatistik
Mitglieder1860
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 19 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Lieblings Autor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lieblings Autor

Beitrag von hgg am Do 23 Dez 2010, 22:10

Habt ihr einen Lieblings Autor?
Falls Ja, schreibt ihn hier.

Welche Bücher kennt/habt ihr von ihm?

Was findet ihr an seinem Schreibstil gut?

LG

hgg
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 134

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Pikaco am Do 23 Dez 2010, 22:29

Mein lieblings Autor ist der allmächtige Oliver Gehrmann.
Er schreibt zwar keine Bücher, hat aber schon ganze 150 Artikel auf eTCG, sowie viele Coverages.
Seine Artikel sind immer lustig und enthalten öfters kleine Insiderflames, sowie ne Menge Ironie und Arroganz.
Wer mehr über ihn wissen will, klickt am besten hier

Pikaco
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1682

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von JasminWasTaken am Sa 25 Dez 2010, 21:36

es GIBT VIELE GUTE AUTOREN ABER DIRE BESSTE IST UND BLEIBT DIUE AUTORIN MEINES LIEBLINGS BUCHES: SUZANNE COLLINS

JasminWasTaken
User des Jahres 2012
User des Jahres 2012

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1217

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von MrPikPik am Sa 25 Dez 2010, 21:36

Caps Junge...

MrPikPik
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 542

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Pikaco am Sa 25 Dez 2010, 21:39

@MrPikPik schrieb:Caps Junge...
Hä?

Pikaco
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1682

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von JasminWasTaken am Mo 27 Dez 2010, 15:16

@Pikaco schrieb:
@MrPikPik schrieb:Caps Junge...
Hä?

wahrscheinlich hat er sich vertippt aber ich wuerde gern wissen was das heissen soll oO

JasminWasTaken
User des Jahres 2012
User des Jahres 2012

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1217

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Memory am Mi 29 Dez 2010, 16:02

Caps wird die feststelltaste unter anderem genannt.

Back to topic:
Also gibt viele gute aber die Leute die schulbuecher schreiben sinds nicht xD

Memory
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 128

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Guardevoir am Mi 29 Dez 2010, 21:47

Hach ja, der gute, alte, verhasste Captain Capslock xD

Topic:
Hm... Lieblingsautor... Gute Frage.
Amelia Earhart (eigentlich Pilotin, hat aber auch geschrieben!) hatte einen sehr interessanten, weil recht bissigen, Schreibstil. dafür schläft man über den Büchern ein, wenn man sich nicht für Luftfahrt interessiert.
Jonathan Stroud ist gut, der hat unter anderem die Bartimäus-Trilogie verfasst. Sein Schreibstil ist etwas einmaliges.
Dann hätten wir da noch J.K. Rowling. Über ihren Schreibstil lässt sich streiten, aber sie hat viel Phantasie und setzt ihre Ideen gut um.
dann... *blick auf das Bücherregal neben dem Computer werf*...
Kai Meyer ist gut, der hat u.A. "die Wellenläufer" und "die fließende Königin" geschrieben. Bis jetzt war mir noch jeder Charakter in diesen Büchern irgendwie sympatisch
Douglas Adams. Das ist der, der "per Anhalter durch die Galaxis" geschrieben hat. Ihr wisst schon, 42 und so. Er hat übrigens auch für die BBC (British Broadcasting Company, oft Beeb genannt) einige Episoden einer Sci-Fi-Serie namens "Dr. Who" geschrieben - entweder der kerl ist verrückt, oder ein genie. vermutlich beides xDD
Jules Verne, vielleicht der erste "echte" Sci-Fi-Autor. Ich LIEBE "in 80 Tagen um die Welt", die hauptcharas sind so richtig schön Gentleman-like <3
Edgar Allan Poe. Er hat nicht nur das Gedicht "der Rabe" geschrieben, sondern auch das Vorbild für Sherlock Holmes geschaffen. ("der rabe" ist ein etwas düsteres Gedicht, aber... kennt ihr noch die Donald Duck-Comics? Die hexe, Gundel Gaukeley, hat einen Raben mit dem namen "Nimmermehr". Der name stammt aus diesem Gedicht. ich zitiere: "Sprach der Rabe: "Nimmermehr", bzw auf Englisch: "quot the raven: "Nevermore")
Damit gleich zum Nächsten: Sir Arthur Conan Doyle, der Erfinder von Sherlock Holmes. Die Holmes-Bücher sind gut, weil sehr intelligent geschrieben. Und Holmes ist cool <3
Noch einer, den ihr bestimmt kennt: Ian Fleming, der geistige vater von James Bond. Die originalen Bücher mögen zwar stinklangweilig sein, aber seine wortwahl ist superb xD "Angriff auf seine Männlichkeit" xD (fragt besser nicht...)

...Nun, ich könnte noch ewig weitermachen, aber ich habe eigentlich keine Lust darauf, zu schauen, ob es hier eine Zeichenbeschränkung gibt.

Guardevoir
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 441

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Memory am Do 30 Dez 2010, 11:49

Hmm..
Also Wolfgang Hohlbein würd' ich mal sagen, weil man einfach in seinen Büchern mit in eine Fantasiewelt gerissen wird und man einfach gefesselt wird von fantastischen Ereignissen und so und dadurch einfach das Buch nicht aus der Hand legen kann...
Kay Hooper finde ich auch gut. Diese Frau hat unter anderem die Bishop-Reihe verfasst, die ich einfach nur genial finde. Die Handlungen sind zwar teilweise krank und so aber das haben Thriller ja an sich. Diese Frau ist glaube ich keine Ahnung... ein krankes Genie xD Man muss aber auch sagen, dass sie auch ein paar andere Bücher verfasst hat, denen ich aber nicht so viel Beachtung schenke wie ihren Thrillern (:

Memory
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 128

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Bella am Do 13 Jan 2011, 17:15

Das ist für mich auf jeden Fall Stephen King Richtig
Ich hab bis jetzt "Friedhof der Kuscheltiere", "Shining", "Es" und "Sie" gelesen.
Momentan lese ich (mit einigen Unterbrechungstagen) sein neuestes Werk "Die Arena". Wieder mal ein mehr als sehr gutes Buch von ihm.
Für mich ist es immer wieder faszinierend, wie gut er die Horrorszenen beschreibt und wie er von der ersten bis zur letzten Seite die Spannung aufrecht hält.

Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von MrPikPik am Do 13 Jan 2011, 20:52

Chila5 schrieb:
@Pikaco schrieb:
@MrPikPik schrieb:Caps Junge...
Hä?

wahrscheinlich hat er sich vertippt aber ich wuerde gern wissen was das heissen soll oO

also "Caps" bezeichnet man die nicht schön anzsehende Schriftform des "Alle-Buchstaben-Großschreibens"

also DAS IST DOCH TOLL ist in "Caps" geschrieben

Caps = Capslock = Die Taste über Shift bzw. Umschalt...


So und wers jetzt nicht verstanden hat soll mich per PM kontaktieren!

MrPikPik
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 542

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Yubito am Mi 26 Jan 2011, 19:57

Da wäre Robert Muchamore, Anthony Horrowitz und meine geliebte Magret Peterson Haddix.

Robert schreibt meine geliebte Bücherreihe "Top Secret" bis jetzt 7 Teile, Anthony "Alex Rider" 7 Teilig und Magret "Schattenkinder" und mehr...

Yubito
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 157

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Elevoltek am Sa 28 Mai 2011, 01:30

Mein Lieblingsautor ist Steve Mosbey.
Seine Werke wären:
Der 50/50 Killer
Tote Stimmen
Spur ins Dunkel

Stil:
Also er schreibt Thriller, also nicht was für jeden Zwinkern
Aber wie er es schreibt, dass ist super. Er Beschreibt die Situationen genau, so dass man diese sich gut vorstellen kann. Seine Enden haben sehr interessante Wendungen und die Kapitelaufteilung ist auch ganz gut Lachen

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2539

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von RainbowCookie am Di 20 Sep 2011, 20:11

Momentan Christopher paolini, Autor von Eragon und mein Frises Vorbild. Er hat sein Erstes Buch mit 15 geschrieben was sehr beeindruckend ist denn sein Schreiberin ist echt Klasse und weist auf viel Erfahrung hin, was er allerdings noch nicht hatte.

RainbowCookie
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 457

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von RedRiolu am Di 20 Sep 2011, 22:33

Meine sind:
Sir Athur Conanan Doyle (Er hat einfach meisterhafte Bücher geschrieben Besonders die Sherlok Holms reihe hat mir geffalen) und Cornelia Funke (Tintenherz hat mich richtig gefesselt unglaublich und dann noch Tintenblut und Tintendod aah wundervolle Bücher Lächeln ) als ich gelesen habe konnte ich richtig spüren wie es gerade den Charakteren geht.
Tolle Bücher.

RedRiolu
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von JasminWasTaken am Mi 21 Sep 2011, 15:31

Also inzwischen ist Jenny-Mai Nuyen mein liebling 8D Sie schreibt Fantasy, also ist sie genau mein Typ..

JasminWasTaken
User des Jahres 2012
User des Jahres 2012

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1217

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Auroras am Mi 21 Sep 2011, 17:34

Ich habe mehrere Lieblingsautoren.

1. Joanne K. Rowling. Natürlich wegen Harry Potter. Ich finde es wirklich beeindruckend, wie sie eine solche Qualität in ihren Geschichten über 7 Bände hinweg halten konnte. Das ist schon sagenhaft.
2. Ken Follettt. Das ist ein britischer Krimiautor. Er schreibt tolle Stories mit bewegenden Charakteren.
3. Bernd Xaver Langlois. Ich nehme nicht an, dass ihr den kennt. Aber ich kenne ihn persönlich und bin über ein Buch von ihm selber zum schreiben gekommen Lächeln.

Auroras
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 160

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Max am Mi 21 Sep 2011, 17:39

Joanne K. Rowling Die Harry Potter Büscher sind einfach genial ich habe alle gelesen und beim letzten war das so ein geiles Gefühl bei der Schlacht das zu lesen das war einfach Hammer

Max
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 730

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Raichu_90 am Mi 21 Sep 2011, 18:24

@Bella schrieb:Das ist für mich auf jeden Fall Stephen King Richtig
Ich hab bis jetzt "Friedhof der Kuscheltiere", "Shining", "Es" und "Sie" gelesen.
Momentan lese ich (mit einigen Unterbrechungstagen) sein neuestes Werk "Die Arena". Wieder mal ein mehr als sehr gutes Buch von ihm.
Für mich ist es immer wieder faszinierend, wie gut er die Horrorszenen beschreibt und wie er von der ersten bis zur letzten Seite die Spannung aufrecht hält.


Also für mich ist ebenfalls Stephen King der beste Autor!

Ich habe folgende Bücher von ihm:

Stephen King: Shining,
Stephen King: ES
Stephen King: Christine
Stephen King: Friedhof der Kuscheltiere
Stephen King: Langoliers
Stephen King: In einer kleinen Stadt
Stephen King: Schlaflos
Stephen King: Dolores
Pseudonym Richard Bachmann: Thinner, der Fluch

Ja des waren die was ich habe und ein paar davon habe ich schon gelesen.
Aber ich muss sagen die Verfilmungen waren auch richtig gut!!!

Raichu_90
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 697

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Elevoltek am So 25 Sep 2011, 00:15

Seit neusten Lese ich die Bücher von Joe Hill (dem Sohn, des hier oft genannten Stephen King) und er schreibt spannend, nicht nur einseitig.
Er scheut sich auch nicht etwas fragwürdige Wörter zu verwenden.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2539

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Kaze Ashi am Fr 14 Jun 2013, 19:35

Ich mag sehr gerne Cornelia Funke, ihr Schreibstil ist besonders und wenn man ihre Bücher liest versteht man die Personen und ihren Charackter. Ich finde sie gehört zu den besten Autorinnen ever. Ich kenne Tintenherz und Tintenblut, Tintentod lese ich bald und Geisterritter habe ich auch schon durch.

Dann gäbe es noch Erin Hunter, der Schreiber von Warrior Cats, eine meiner Lieblingsreihen. Ich finde er beschreibt gut Landschaften und Personen (oder eher Katzen) vom Aussehen. Ich habe die gesamte erste Staffel gelesen und beginne gerade mit der 2.

Kaze Ashi
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 125

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von ShockWave am Fr 14 Jun 2013, 19:50

Also meiner ist ganz klar Christopher Paolini, die 4 Eragon Bücher sind die besten die ich je gelesen hab! Er erzählt spannend, abwechslungsreich und was mir oft sehr wichtig ist er beschreibt nicht alles so genau, er beschreibt es so, dass man sich ein Bild machen kann aber nicht zu sehr detailiert.

~MFG Shocks

ShockWave
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1064

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Honig am Fr 14 Jun 2013, 21:10

Walter Moers ist mein Favorit! Hab nie viel gelesen, aber seine Romane sind sehr fantasiereich, abwechslungsreich und sehr humorvoll. Alles verpackt in eine mit liebe geschmückte Fantasiewelt, die gleiche Welt aus der Käptn Blaubär immer Geschichten erzählt.

Da erwartet einen ne menge Geheimnisse und sonderbare Wesen die man sich eig. nur in seinen wildesten Träumen vorstellen könnte. Ab und zu gibts auch Bilder von Walter Moers selbst gezeichnet (für die, die ohne Bilder nicht können (like me)). In Walter Moers's bekanntester Bücherreihe geht es um Bücher. Bücher die töten können!

Der Autor selbst zeigt seine wahre Identität mysteriöserweise nicht. Also nähere Informationen zu ihm habe ich nicht wirklich. Wikipedia bringt vllt. ein paar kleinere Infos.

Wen das bis hierhin gefällt empfehle ich "Walter Moers - Die Stadt der träumenden Bücher" ... aber Nebengeschichten in der gleichen Welt gibt es auch. "Rumo & die Wunder im Dunkeln" z.B. ist auch eine super Abenteuergeschichte der anderen Art.

Honig
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 351

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von Sabbo am Fr 14 Feb 2014, 23:34

Sebastian Fitzek, meine absolute Nr. 1, habe bisher jedes seiner Bücher verschlungen, was mir gefällt ist, dass er auf so intelligente Weise schreibt, er hat wie ich eine Vorliebe für Rätsel und baut diese dann zusammen mit großartigen Wendungen und Offenbarungen mit ins Buch ein. Ich als Leser liebe es, mich überraschen zu lassen, bzw auch mal täuschen zu lassen, was Fitzek wie kein Zweiter beherrscht, den Leser in eine bestimmte Richtung zu lenken, zu manipulieren und dabei kaum zu Atem kommen zu lassen. Und das Beste: Es handelt sich um einen deutschen Autor, einer der wenigen, die auch international großen Erfolg haben. 

John Katzenbach, an seinen Büchern schätze ich vor allem die unheimliche Charaktertiefe, selten haben mich Bücher so berührt. Ich habe hier immer eine sehr starke, emotionale Beziehung zu den Hauptcharakteren entwickelt, besonders in "Die Anstalt" und "Der Professor". Hinzu kommt, dass auch er seine Geschichten brilliant aufbaut, die Charakterentwicklung sucht seinesgleichen. 

Jussi Adler-Olsen, als Skandinave strahlen seine Figuren nochmal einen besonderen Charme aus, der Plot in seinen Büchern entfaltet sich langsam, wie eine Blüte vor dem Leser und erzeugt damit eine Art Sog, dem man sich kaum widersetzen kann. Dabei ist es vor allem seinem raubeinigen, "kantigen" Carl Mork zu verdanken, dass der Leser an den Plot gebunden wird und gerade die Eigenheiten dieses Ermittlers die Fälle so spannend machen. 

Es gibt davon ab noch viele Autoren, die ich als meine Favoriten benennen könnte aber diese drei stechen für mich schon hervor.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3338

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lieblings Autor

Beitrag von M.Jay am Sa 15 Feb 2014, 03:28

Morton Rhue ist fürs erste meine Nummer 1 da er in seinen Büchern nicht davor scheut die Wahrheit zusagen und uns Lesern die wahre Welt zeigt

M.Jay
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 969

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten