Die neuesten Themen
» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Elevoltek Gestern um 22:42

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Elevoltek Gestern um 22:20

» Hallo
von darki Gestern um 22:15

» Eure Lieblingsmusik in S/M (Spoiler)
von Sabbo Gestern um 15:58

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 18 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

[Buch + Film ] Die Säulen der Erde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Buch + Film ] Die Säulen der Erde

Beitrag von Marvin am Mi 29 Dez 2010, 23:01

Hallo, kennt jemand von euch das Buch oder Den Film, die Säulen der Erde?
Ich lese Gerade den 1300 Seiten Roman und habe es vor mehreren Wochen auf sat1 geguckt,
das kennt bestimmt noch jemand von euch, oder?

Hat jemand von euch vlt. auch das Buch gelesen?
-Wenn ja, wie war es?^^

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Buch + Film ] Die Säulen der Erde

Beitrag von Vulpix am Do 30 Dez 2010, 15:55

das buch hab ich leider nicht gelesen, aber den film hab ich gesehen. ich fand ihn schon interessant und die story nich schlecht Lachen

Vulpix
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Buch + Film ] Die Säulen der Erde

Beitrag von Sabbo am Mo 01 Apr 2013, 12:45

Ich habe das Buch auf Englisch gelesen, da heißt es dann "Pillars of the earth", war von beiden Büchern, sowohl "Die Säulen der Erde" als auf vom Nachfolger "Die Tore der Welt" gleichermaßen angetan, weil ich Ken Folletts anspruchsvollen Schreibstil mag. Der hebt sich unter historischen Romanen für mich hervor, meiner meinung nach auch kein Buch, das man mal eben locker runterliest, eher etwas, das man sich auf der Zunge zergehen lässt und zwischendurch auch mal innehält. Kein "Lese-Fastfood" sondern eher vergleichbar mit einem Eis, das man zwar gerne hinunter schlingen würde aber es aus Vorfreude auf den Geschmack langsam isst.

Den Film habe ich hier zuhause, wollte mir das im Fernsehen mit den Werbeunterbrechungen nicht antun. Ein sehr interessanter Film, der aber soviel enthält an Wendungen, dass ich ihn nicht in einem Stück angesehen habe sondern ähnlich wie beim Buch, einzelne Teile erst einmal auf mich wirken lassen musste. Im Gegensatz zum Buch sind mir die Charaktere im Film aber eher fern geblieben, das war dann eher so ein "X ist gut, Y ist böse".

Die Umsetzung hat mir dennoch gefallen, vor allem bildtechnisch. Da ich vom Buch schon wusste, welche Figur welches Ziel verfolgt, bzw wie sie einzuschätzen ist, konnte mich da zwar nicht mehr überraschen aber spannend war es trotzdem.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3342

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Buch + Film ] Die Säulen der Erde

Beitrag von Marvin am Mo 01 Apr 2013, 15:37

Die Fortsetzung, sowie andere Bücher von ihm ("Die Pfeiler der Macht", "Die Brücke der Freiheit") habe ich auch gelesen. Die fand ich übrigens genau so gut. War zu der Zeit sogar mein Lieblings Buch.

Den Film habe ich mir dann auch gekauft, weil ich den Anfang im TV gesehen habe .. so bin ich überhaupt erst auf das Buch aufmerksam geworden. Naja, ich habe das Buch gelesen, dann den Film angeschaut und war dann super enttäuscht. Nicht, weil der Film so schlecht war - der war super gemacht. Aber ans Buch hat er nicht ran gereicht. So habe ich mir den Film bis heute noch nicht ganz angesehen

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten